Dread Disease Versicherung

dread disease versicherung

Eine Dread Disease Versicherung dient der versicherungsgestützten Absicherung gegen eine Reihe von in der Versicherungspolice definierten schweren Erkrankungen.

Sofort nachdem eine eindeutige Diagnose einer definierten schweren Erkrankung von einem zugelassenen Arzt festgestellt wurde erhält der Inhaber einer Dread- Diseas- Police eine feste Versicherungssumme ausgezahlt. Therapiemöglichkeiten und Genesungsaussichten spielen für die Auszahlung keine Rolle. D. h. es steht bei Krankheitseintritt sofort eine größere Summe, die ggf. für Therapie- und Rehabilitationsverfahren die u. U. nicht durch eine private Krankenversicherung abgedeckt sind eingesetzt werden kann, zur Verfügung.